DAV Zermatt 2009 108

Anspruchsvolle Skitouren in den hohen Tauern.

Nach einer "Eingehtour" soll es auf den Höchsten in Österrreich, den "Glockner" (3798 m) mit der überwältigenden "Stüdelhütte" auf 2.801 m gehen. Der Gipfel ist nur für sicher Schwindelfreie mit Steigeisen, Pickel und Seil zu machen.

 

Termin: 24. – 27. April 2018
Teilnehmer: 3-6 Personen
Unterkunft: Stüdelhütte (2.801m)
Voraussetzungen: sicheres Abfahren in schwierigem Schnee mit Rucksack, Kondition für 1200 HM Aufstieg
Ausrüstung: Tourenski, Felle, Tourenstiefel, LVS-Gerät, Sonde, Schaufel
Teilnehmerbeitrag: Erwachsene                €
Jugendliche/Junioren  €
Anmeldung:

Johann Höllwart (0171) 33 29 136

hoellwart.j(at)web.de

< zurück