-Ausbildung-Grundkurs Eis

 

Wen es in die Höhenlagen der Berge zieht, also ins Terrain der vergletscherten Berge, oder wer sein Können in diesem Bereich wieder auf „Vordermann“ bringen möchte, ist hier genau richtig.
In diesem Kurs werden Kenntnisse vermittelt, die man benötigt, um leichte Gletschertouren selbstständig und sicher durchzuführen. Das richtige Verhalten in Eis und Schnee, das Bewegen mit Steigeisen und Pickel sind Grundvoraussetzungen, die wir auf dem Schlatenkees erlernen und üben wollen. Bei guter Witterung ist mindestens eine Gipfeltour auf den Großvenediger geplant. Steigeisen und Pickel können in begrenzter Anzahl von der Sektion ausgeliehen werden.

 

Kursinhalte:
-Gehen in Eis und Schnee
-Verhalten bei Stürzen
-Handhabung von Steigeisen
-Bewegen mit Steigeisen und Pickel
-Einsatz verschiedener Zackentechniken
-Anseilen und Seilschaft auf dem Gletscher
-Standplatzbau und Spaltenbergung

 

Teilnehmer: max. 6 Personen
Voraussetzungen:    Teilnahme am Grundkurs Alpin
Kursgebühr: Erwachsene 90,- €, Junioren 45,- €
Anmeldung: Markus Stuck (06321) 600 666
markus.stuck(at)dav-neustadt.de
Anmeldeschluss: 30.04.2019

 


Kurstermine:

Einführung am 20. Juli 2019
Als Einführung zum Grundkurs Eis wird die Spaltenbergung vorab in der warmen Pfalz (oberhalb der Wolfsburg) vermittelt. Nähere Infos erhalten die Teilnehmer rechtzeitig per Mail.

 

Ausbildung im alpinen Gelände vom 04. - 08. August 2019

Im Bereich des Großvenedigers, Unterkunft Neue Prager Hütte (2.796 m)


 <zurück